SonntagAbendlob

Abendlob in der Taufkapelle

 

Durch die Coronapandemie und die damit verbundenen Abstandsregeln ist es nicht möglich das Abendlob in der Kapelle zu feiern.

Das Abendlob in die große Kirche zu verlagern, würde den Charakter zu sehr verändern, deshalb wird bis Juli kein Abendlob stattfinden. Wir hoffen im September weitermachen zu können …


Alle 4 Wochen, jeweils am 2. Sonntag im Monat findet in der Taufkapelle von Karl-Borromäus ein ca. halbstündiges Abendlob statt.

Meditative Stille, Anregungen zum Nachdenken, Musik und Lieder geben den Rahmen, in dem wir zur Ruhe kommen können. Im Mittelpunkt steht ein aktuelles Evangelium, mit dem wir uns selber intensiv beschäftigt haben und zu dem wir unsere Gedanken einbringen.

Wir, das Abendlob-Team, sind etwa 12 Frauen und Männer. Immer zwei Personen bereiten ein Abendlob vor. Jedermann/frau hat ihre/seine eigene Art das gewählte Thema zu gestalten und umzusetzen. Seit gut 6 Jahren besteht dieses Angebot und es wird gut angenommen, was uns natürlich besonders freut.

Kommen Sie doch einmal vorbei, die Termine sind auch immer im aktuellen Kirchenanzeiger zu finden.

Interessierte dürfen auch gerne mitmachen, unser Kreis ist offen!

Petra Habeth u. Hildegard Kodytek für das Team