Aktuelles im November 2021

 

+++ Aktuelle Öffnungszeiten der Pfarrbüros von Heilig Kreuz und
St. Karl Borromäus +++

Aufgrund der aktuellen Coronalage ist

  • das Pfarrbüro Heilig Kreuz nur Montag und Freitag von 08.30 Uhr – 12.00 Uhr und
  • das Pfarrbüro Karl Borromäus nur Dienstag und Donnerstag von 08.30 Uhr – 12.00 Uhr

für den Parteiverkehr geöffnet.
Sie erreichen uns aber weiterhin zu den angegebenen Pfarrbürozeiten per Telefon unter 089-74 52 92 90 (Heilig Kreuz) und 089-74 55 800 (Karl Borromäus) oder E-Mail: hl-kreuz.forstenried@ebmuc.de


Der neue Pfarrbrief ist ab sofort auch online verfügbar

Wir danken auch bei diesem Pfarrbrief wieder ganz herzlich dem fleißigen Redaktionsteam für diese kreative, liebevolle und informative Arbeit! Viel Freude beim Lesen!

Über die Navigation Pfarrbriefe/Archiv können Sie auch ältere Pfarrbriefe aufrufen und in vergangenen Themen stöbern.


Zweiter Adventsmarkt der Kreativen St. Karl Borromäus

Schauen – Kaufen – Genießen auf dem Adventsmarkt der Kreativen St. Karl Borromäus
  • am Mittwoch, den 01.12.2021 ab 18:00 Uhr im Pfarrheim

Sie finden viele selbstgemachte Geschenkideen im weihnachtlichen Ambiente.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Für „ein inneres sich bereiten“

… gibt es zwei adventliche Bußgottesdienste in unserem Pfarrverband:
  • Samstag, den 04. Dezember 2021
    in Heilig Kreuz um 17:00 Uhr und
    in St. Karl Borromäus um 18:30 Uhr

Engel- und Rorateämter im Advent

St. Karl Borromäus
  • jeweils dienstags, den 30.11. / 07.12. / 14.12. und 21.12.2021 um 06:00 Uhr
Hl. Kreuz
  • jeweils freitags, den 03.12. / 10.12. und 17.12.2021 um 06:00 Uhr

In der zweiten Adventswoche werden beide Gottesdienste musikalisch gestaltet vom Neurieder Vierg’sang.

„Von Advent nach Weihnachten“

… ein Postenlauf mit Smartphone für die ganze Familie von Heilig Kreuz nach St. Karl Borromäus am Sonntag, den 12.12.2021 in der Zeit von 11:00 Uhr – 16:00 Uhr.

SonntagABENDLOB

Herzliche Einladung zum adventlichen Abendlob

  • am Sonntag, den 12.12.2021 um 18:00 Uhr in St. Karl Borromäus

Kommen Sie in den Pfarrsaal von St. Karl Borromäus. Es erwarten Sie Betrachtung, Musik, Gebet, Stille.


Betreutes Spielen in der Pinguingruppe – freie Plätze ab November 2021!

Eine kleine Vorbereitung auf den Kindergarten wäre schön?
Ein bisschen freie Zeit für dich wäre auch mal nett?
Dein Kind spielt gerne mit anderen Kindern?

Seit mehr als 25 Jahren gibt es die Pinguingruppe in den Gemeinderäumen von Heilig Kreuz in Forstenried.

Immer mittwochs und freitags (außer in den Schulferien) betreuen wir Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren. Es wird gespielt, gelacht, gegessen, gesungen, gebastelt und vieles mehr.
Maximal betreuen wir 12 Kinder und ab November haben wir freie Plätze!

Wir freuen uns auf Dich!
Bettina Werberger (Telefon: 0175/57 54 744 oder E-Mail: bettina.werberger@gmail.com) und Anette Dietel

Mehr Informationen über unsere Kinderbetreuungsmöglichkeiten finden Sie auch unter Angebote für / Familie.


Kommen Sie mit auf eine ökumenische Entdeckungsreise!

Wir laden Sie im Jahr 2021 ein, gemeinsam hinzuschauen, was Ihnen und anderen im Leben und im Glauben Halt gibt, und ein spannendes ökumenisches Jahr zu entdecken. Wir möchten Sie ermuntern, neue Formen der ökumenischen Gemeinschaft auszuprobieren und schon gewachsene Kontakte zu vertiefen.

Gehen Sie auf eine ökumenische Entdeckungsreise – wir unterstützen Sie dabei! www.was-gibt-halt.de

Der Flyer besteht aus zwei Seiten. Zum Lesen und Herunterladen bitte einfach auf das Bild klicken.


Zusatzangebote Gottesdienste zu Coronazeiten

Live-Stream-Gottesdienste und Hausgottesdienste

Wir haben wieder schöne Alternativen zum Gottesdienst in der Kirche für Sie zusammengefasst und diese Angebote neu sortiert. Somit haben Sie gerade in der derzeitigen Pandemie-Situation die Möglichkeit, Gottesdienste auch außerhalb der Kirchen zu feiern. Unter der Rubrik „Gottesdienste“ finden Sie die zwei Angebote:

Schauen Sie gerne einmal vorbei, wenn Sie auf die Links klicken kommen Sie direkt dorthin.


Gebet in der „Corona-Pandemie“ 

Herr, in einer Zeit der Sorge um Gesundheit und Leben der Menschen in meiner Nähe, die ich kenne und liebe, und derjenigen in der Ferne, von denen ich täglich in den Nachrichten höre, bringe ich Dir alle am Virus Erkrankten und bitte für sie um Stärkung und Heilung.
Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden.
Tröste jene, die jetzt trauern.
Schenke den Ärzten und Forschern seelische und körperliche Kraft; den Politikern und Mitarbeitern der Gesundheitsämter Besonnenheit und Weitsicht.

Ich bitte Dich für Menschen, die in Panik sind, für alle, die von Angst überwältigt sind.
Ich bete um Frieden inmitten des Sturms, um eine klare Sicht in der Bedrängnis.
Ich bete für alle, die finanziellen Schaden befürchten oder bereits erleiden.

Guter Gott, ich bringe Dir alle, die in Quarantäne sein müssen, sich einsam fühlen, niemanden umarmen können, besonders die Alten.
Berühre Du ihre Herzen mit Deiner Sanftheit.
Ich bete, dass die Epidemie nachlässt und bald überwunden werden kann, dass Normalität wieder einkehrt.
Mache mich dankbar für jeden Tag in Gesundheit.
Lass mich nicht vergessen, dass das Leben ein Geschenk ist, dass auch ich einmal sterben werde und nicht alles kontrollieren kann. Du allein bist ewig.
Mach mich dankbar für so vieles, was ich in dieser Krisenzeit neu wertschätze.
Dir vertraue ich, dem Freund des Lebens, und bitte um Deinen Segen für alle Menschen.
Amen.