Familie

Kirchencafé in Hl. Kreuz

„Willkommen im Kirchencafe“,
so heißt es seit 2001 am letzten Sonntag jeden Monats (ausgenommen in den Ferien) nach dem Gottesdienst um 9:30 Uhr.

Das Kirchencafe gehört zum festen Bestandteil der HI. Kreuz Gemeinde in Forstenried. Das Foyer im Pfarrheim ist ein toller Ort der Begegnung, eine Gelegenheit an der man sich über dieses und jenes austauschen und neue Kontakte knüpfen kann.

Unser freundliches Kirchencafé-Team bewirtet Sie dabei mit Kaffee und Tee, Kuchen, Würstl, Brezn und kalten Getränken. All das servieren wir Ihnen an je nach Jahreszeit dekorierten Tischen. Meist ist gleichzeitig in unserer Kirche oder im Pfarrsaal nebenan ein Gottesdienst für die Kleinsten in unserer Pfarrei.

Damit sich anschließend Mama und Papa mit den anderen in Ruhe unterhalten können, ist Brigitte Neuendorf seit vielen Jahren bereit, unsere kleinen Gäste im Spielzimmer der Pinguine zu beschäftigen. Sie würde sich über jüngere und helfende Hände sehr freuen.

Die verantwortliche Organisation des Kirchencafés lag bis Juli 2019 in den Händen von Max Sandmeyer. Ihm sei dafür an dieser Stelle nochmals ein herzliches Vergelt’s-Gott gesagt.
Nahtlos hat inzwischen Eva Veress mit einem großartigen Team diese Aufgabe übernommen.

Wer Lust hat, sich unserem Team anzuschließen, ist jederzeit herzlich willkommen.


Betreutes Spielen in der Pinguingruppe
für Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren

Eine kleine Vorbereitung auf den Kindergarten wäre schön?
Ein bisschen freie Zeit für dich wäre auch mal nett?
Dein Kind spielt gerne mit anderen Kindern?

Dann wären die Pinguine doch genau das Richtige!

Seit mehr als 25 Jahren gibt es die Pinguingruppe in den Gemeinderäumen von Heilig Kreuz in Forstenried.
Immer mittwochs und freitags (außer in den Schulferien) betreuen wir Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren. Es wird gespielt, gelacht, gegessen, gesungen, gebastelt und vieles mehr.

Maximal betreuen wir 12 Kinder und ab November haben wir freie Plätze!

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann melde dich einfach bei Bettina. Telefonisch, per E-Mail und auf dem Elternabend beantworten wir gerne all deine Fragen. Wir freuen uns auf Dich!

Bettina Werberger (Telefon: 0175/57 54 744 oder E-Mail: bettina.werberger@gmail.com) und Anette Dietel


Neues von den Eltern-Kind-Gruppen (EKP)

Singen, spielen, basteln, Kontakte knüpfen und die Feste im Jahreskreis gemeinsam begehen. Das und noch so einiges mehr sorgt regelmäßig für gute Laune in den Eltern-Kind-Räumen. Vom 1. Lebensjahr bis 3 Jahre treffen sich Kinder mit ihren Eltern, um gemeinsam Spaß zu haben und voneinander zu lernen.
Gemeinsam die beste Zeit erleben!

EKP® ist das Programm für Eltern und kleine Kinder (bis 3-4 Jahre)

  • Die gemeinsam die Welt entdecken wollen
  • Die voneinander lernen wollen
  • Die ihren Alltag gerne bunt mögen
  • Die gerne die Welt erforschen
  • Die gerne andere Familien kennenlernen

Jenny Friedl leitet derzeit die EKP® – Gruppen.

Darüber hinaus soll die EKP®-Tradition in der Pfarrei weiter erhalten bleiben!
Wir suchen eine oder zwei Gruppenleiterinnen für das Eltern-Kind-Programm (EKP®) auf Honorarbasis, die Freude daran haben, sich für Eltern und deren Kinder in der Pfarrei zu engagieren, mit ihnen die Welt zu entdecken und Familien zu unterstützen.

Kontakt über Jenny Friedl, Mobil 0176 / 20 929 735 E-Mail: ekp.heilig.kreuz@gmail.com.
Familien, die an einer Teilnahme ab Herbst 2021 interessiert sind, bitte über Frau Friedl anmelden.